„EASY START NC“ TOOL


Das Programm „EASY START NC“ hat nun den Sprung in die Windows Welt gemacht und eine grafische Benutzeroberfläche bekommen. Desweiteren wurde auch die Funktionalität um einige Features erweitert. Ich möchte Euch diese hier nun vorstellen.

DOWNLOAD EASY_START_CNC

Wenn es entpackt ist, startet man die Datei setup.exe. Das Programm wird installiert. Bitte beachtet, dass auf dem Rechner das „Microsoft .NET Framework 4“ installiert wird! Wenn das Programm installiert ist, findet man auf dem Desktop das Icon „EASY START NC“.  Wenn das Programm gestartet ist, bekommt Ihr folgendes Fenster:

 

Das Programm ist in 3 Ebenen aufgeteilt. Im oberen Bereich sieht man die Menüleiste, in der das Startprogramm erstellt wird. Unter „Setup“ könnt Ihr das Template Euren Wünschen anpassen.

Im 2. Bereich wählt man das externe Laufwerk z.B. (USB, CF_CARD) und den Ordner auf dem Laufwerk. Die Checkbox „Optimised for HMI-Operate“ hat nur den Effekt das das Startprogramm mit der neuen Funktion „Block bilden“ von SINUMERIK Operate übersichtlicher wird. Wenn Ihr unsicher seit welche Version von SINUMERIK vorhanden ist, wählt diese Checkbox ab.

Jetzt kommen wir zum wichtigen Teil der „Programmauswahl“. Im oberen Bereich sieht man die Programmauswahl für NC Programme, die auf dem externen Laufwerk liegen werden, im unteren Bereich die Programmauswahl für Programme die auf der NC liegen werden. Mit der Schaltfläche „Import Folder“ kann man einen kompletten Order mit vielen *.MPF Dateien dem Programm hinzufügen. Mit der Schaltfläche „Import file“ kann man selber einen Namen für das NC-Program im darüberliegenden Feld eingeben und der Liste hinzufügen.

Zu beachten ist, dass die Reihenfolge, mit der die NC Progamme abgearbeitet werden, immer der entspricht wie diese in der linken BOX angezeigt werden. Um Fehler zu vermeiden empfehle ich die Programme mit einer Nummerierung zu beginnen z.B. (01_Schruppen.mpf 02_Verschlichten.mpf)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.